Fremdvergleich

Keine Fremdunüblichkeit allein auf Grund fehlender Besicherung (BFH I R 15/21)