Ausschüttungen von einer S-Corporation (umgekehrt hybride Gesellschaft)

Umsatzsteuersätze

Veranlagungsoption für beschränkt Steuerpflichtige mittels gewerblich geprägter Personengesellschaft?

Umlaufverfahren

Lizenzschranke versus FDII-Steuervergünstigung

Missbrauchsvermeidungsregelung § 50d Abs. 3 EStG auf EU-Fälle nicht mehr anwendbar

Streitbeilegungsrichtlinie, EU-Kommission, EU, Feste Niederlassung,Online-Handel, Öffentlich-öffentliche Zusammenarbeit, Versicherungsprodukte, Steuerbefreiung, European Public Prosecutor‘s Office, Europäische Staatsanwaltschaft, CbCR, Country-by-Country Reporting,

Taxation of the Digital Economy in the EU

New German tax policies: Impact on foreign companies

§ 8c KStG: Aktualisierte Verwaltungsauffassung trotz verfassungsrechtlicher Bedenken

Versicherungsteuer

Deutsche Missbrauchsvermeidungsregelung europarechtswidrig

Umsatzsteuersätze

German tax court decides on 100% exemption of gains from the sale of shares in German companies

Auch >50%-Fälle des § 8c Satz 2 KStG verfassungswidrig?