#mUSt – Der Umsatzsteuer-Live-Podcast: Folge 5

In der aktuellen Folge diskutieren Jörg F. Kurzenberger und Bastian Liegmann u.a. die Themen Dienstwagenbesteuerung, rückwirkende Rechnungsberichtigung und Vorsteuerabzug ohne Rechnung sowie Minderung der Bemessungsgrundlage. Dabei wird insbesondere auf die Schlussanträge des Generalanwalts Szpunar zur Dienstwagenbesteuerung (EuGH, C-288/19), das BMF-Schreiben vom 18. September 2020 sowie das kürzlich ergangene Urteil des EuGH (C-335/19) eingegangen.

Die Folge können Sie sich hier anhören:

YouTube

Geschrieben von

Jörg F. Kurzenberger ist Steuerberater und Assoziierter Partner am Standort Stuttgart. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Indirekte Steuern, Besteuerung von Unternehmen und Konzernen sowie Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht. Ferner berät er in den Bereichen Compliance und Risk Management sowie Restrukturierung und Insolvenz.

T +49 711/69 94 6-141
joerg.kurzenberger@fgs.de

Bastian Liegmann ist Rechtsanwalt, Steuerberater und Assoziierter Partner am Standort Berlin.

T +49 30/21 00 20-0
bastian.liegmann@fgs.de